Natur-Pferde

Im November 2018 hat mich die liebe Ramona von Tiershop.de angeschrieben, da sie auf meinen Blog aufmerksam geworden ist.

Sie fragte, ob ich Interesse habe die Produkte der neuen Eigenmarke vom Tiershop zu testen – „Natur-Pferde„.

So habe ich mich zunächst über die Produkte informiert und schnell ist mir aufgefallen, dass der Name Programm ist; rein natürliche Inhaltsstoffe. 🌱

Natur-Pferde Pulmo:

Ich entschied mich zunächst für das Produkt „Pulmo“. Dabei handelt es sich um ein

IMG_9720

flüssiges Ergänzungsfuttermittel auf Naturkräuterbasis zur Unterstützung des gesamten Atmungsapparates.
Die enthaltenen Komponenten fördern nicht nur die Gesunderhaltung der Atemwege unserer Pferde, sondern sind zudem auch immunstärkend und aktivieren zusätzlich die Selbstreinigungskräfte.

Dieses Produkt eignet sich damit also nicht nur für Pferde, die unter „Husten“ leiden, sondern auch als eine Art Kur für den Winter.

Da Symphonie mit Beginn der kalten Jahreszeit gerne einmal anhustet, wenn es staubig ist, oder auch schon einmal verschleimt ist, entschied ich mich also für dieses Produkt.

Mein Pferd hat während der gesamten Futterzugabe des Produktes nicht einmal gehustet und hat es zudem auch noch sehr gerne gefressen. 🙂

Die Flasche reicht bei einem Großpferd für gut einen Monat (30ml/Tag) und ist Dank einer praktischen Flasche kinderleicht zu portionieren. Vor Allem ist es super, dass es das Pulmo in flüssiger Form gibt, denn gerade bei der Vergabe von Kräutern können die Atemwege ja durchaus gereizt werden und somit ist auch das restliche Futter nicht so trocken. 🙂

Natur-Pferde Hepatic:

10752365488_IMG_8921.jpg

Das Hepatic habe ich bislang nicht über einen längeren Zeitraum testen können, da ich hiervon erstmal nur eine Probe erhalten habe, um zu testen, ob Paquito das überhaupt frisst. 😉 Er ist da nämlich sehr viel mäkeliger als die Stute und frisst für ihn neue Sachen nicht immer gleich. Das Hepatic hat er jedoch sofort und ohne zu meckern gefressen. 🙂 So steht einem Langzeittest nun nichts mehr im Wege.

 

 

Werbeanzeigen